Gin de Cologne wird mit viel Liebe in Handarbeit in Köln-Ehrenfeld gebrannt. Mit über 12 „Botanicals“ wie Schalen von Zitronen, Orangen und Limetten, Lavendel- und Hibiskusblüten und natürlich Wacholder.

Mit diesem Geschmack wird Gin de Cologne zu „Everybody´s Darling“.

Druck

Die Feedbacks sind ausschließlich „sehr gut“ oder „gut“. Wir erreichen sogar Menschen, die eigentlich keinen Gin Tonic mögen, da Gin de Cologne nicht so bitter ist und nicht „so nach Alkohol“ schmeckt.

Hinter Gin de Cologne steckt nicht etwa ein großer Spirituosenkonzern sondern der Marketing-Experte Abbass Khatami (45), der mit seiner Werbeagentur seit über 10 Jahren für namhafte Getränkemarken (u.a. auch Gaffel Kölsch + Aperol) tätig ist.

Bei den Kölnern kommt der neue Gin sehr gut an. Aber Gin de Cologne soll nicht nur die Kölner begeistern. Fast täglich kommen aus ganz Deutschland Anfragen von „Köln-Fans“ und Kölnern, die nicht in Köln leben.

Darüber hinaus versteht sich Gin de Cologne als Botschafter der Stadt Köln. „Die Idee ist, dass die vielen Köln-Touristen unseren Gin mit nach Hause nehmen und dadurch in China, Australien und in den USA Werbung für unsere schöne Stadt machen“. Dafür wurden extra 100 ml-Miniflaschen als Köln-Souvenir produziert.

Der Geschmack

Was unterscheidet Gin de Cologne von anderen Gins ?

Ganz einfach:

  • Viele der ca. 300 deutschen Gins haben „ganz besondere + spezielle Zutaten“. Das sind sicher alles gute Gins, jedoch schmecken diese meistens nur Liebhabern von bestimmten Zutaten / Kräutern und bleiben daher „Nischen-Produkte“.
  • Unser Rezept ist so konzipiert, das jeder sagen wird… Lecker !
    mild, limettig-spritzig, sommerlich, erfrischend einfach nur lecker, spritzig & dezent, macht Lust auf mehr
  • Wir schmecken quasi jedem, sogar den Gin-Liebhaber, die eigentlich „Nischen-Produkte“ bevorzugen.
  • Das macht Gin de Cologne zu „Everybodys Darling“

 

Stand: 68
Produktkategorie: Kunsthandwerk und Geschenke
Kontakt: Abbass Khatami
Adresse: Bonner Str. 205, 50968 Köln
Telefon: 0221-3490411
Email: info@gin-de-cologne.com
Homepage: http://www.gin-de-cologne.com