koeln.de: „So wurde der Weihnachtsbaum vor dem Kölner Dom aufgebaut“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Weihnachtszeit bricht an: Am Freitagmorgen wurde der Weihnachtsbaum für den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom aufgebaut. Er misst 25 Meter und ist der höchste natürliche Weihnachtsbaum in NRW.

Die Nordmanntanne stand vorher in einem Wohngebiet in Siegen und musste gefällt werden. Der Baum ist 70 Jahre alt, wiegt sieben Tonnen und hat einen Stamm-Durchmesser von 78 Zentimetern. Quelle

Zum vollständigen Artikel geht es hier: – https://mobil.koeln.de/koeln/nachrichten/lokales/so-wurde-weihnachtsbaum-vor-dem-koelner-dom-aufgebaut_1106049.html