logo-bild

Wir kennen sie alle – die wunderschönen Silberbestecke von Oma Elisabeth. Ihr waren sie lieb und teuer, in keiner Aussteuer durften sie fehlen.

Doch die Zeiten haben sich geändert: Heute will niemand mehr die alten Silberbestecke putzen, alles muß rostfrei und spülmaschinenkompatibel sein.

Also was tun mit den edlen alten Stücken? Unser Vorschlag: Die Silberbestecke als Schmuck tragen! Schauen Sie sich unsere Arbeiten an – Sie werden staunen, zu was das alte Silberbesteck noch gut sein kann. Armspangen, Fingerringe, Amulette… und täglich haben wir neue Ideen.

.

Stand: 66
Produktkategorie: Kunsthandwerk und Geschenke
Firma:
Kontakt: Besteckkünstler Walter Arno Münch
Adresse: Klarastraße 30
50823 Köln
Telefon: 0221-554778
Email: arno.muench@besteckkuenstler.de
Homepage: www.besteckkuenstler.de