Haben Sie schon einmal Honig von Moltebeerblüten probiert? Nein? Kein Wunder, denn diese Sumpfbeere wächst nur im hohen Norden, dort, wo in urwüchsigen Einöden Elch und Bär im Schatten uralter Kiefern streifen. Dort hat unsere Imkerei auch ihren Sitz: in Finnland. OWV_6859

unsere-bienenstoecke-im-norden-finnlandschef-pasi-seikkula-und-sein-vater

In der umfangreichen Produktpalette von ‚Arktischer-Honig Finnland‘ finden Sie Honigraritäten, die Sie sonst nirgends auf der Welt erhalten: Neben dem genannten Moltebeerhonig beispielsweise auch Blaubeer-, Fichten-, Buchweizen- und Butterblumenhonig. Doch auch ausgefallen aromatisierte Sorten hat ‚Arktischer Honig‘ anzubieten, wie z.B. ‚Vaters Honigtraum‘ (Honig mit echtem Cognac), ‚Kaffeeblüte‘ (mit Mocca verfeinert), ‚Minzhupferl‘, ‚Vanillezauber‘ oder den ‚Süßen Zitrusflirt‘. Außerdem gibt es auch für Wellness und Körperpflege ein Angebot den ‚Saunazauber‘ kann man sowohl auf die Haut auftragen, als auch essen!

Können Sie sich nicht vorstellen? Dann kommen Sie doch einfach zum kostenlosen Probieren auf den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom!

Stand: 49
Produktkategorie: Süßes

Firma: Arktischer-Honig Finnland
Kontakt: Alena Vogel
Adresse: Sahamäentie 1
FI-27230 Lappi, Finnland
Telefon: +358 (0)44 557 2221
Email: honig@arktischer-honig.com
Homepage: www.arktischer-honig.com