Allgemein

10 12, 2019

Die Gewinner unseres ersten Gewinnspiels stehen fest

2019-12-10T10:53:21+02:00

Unter allen richtigen Antworten haben wir 3×2 Glühweingutscheine  und 2×2 Karten für Peter Maffay verlost.

Die Frage lautete: „Welches Getränk aus Schweden gibt es in diesem Jahr neu auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom?“

Lösung: Glögg

Die Gewinner aus den Einsendungen bei Facebook, Instagram und über unsere Webseite www.koelnerweihnachtsmarkt.com (per E-Mail), sind:

Glühweingutscheine:

  • Melanie Forster
  • Jan Berger
  • Sarah Stollenwerk

2 Karten für Peter Maffay:

  • Jana Miseré
  • elkekl4

Die Glühweingutscheine sind an unserem Infostand & Charity (Nr. 125 – direkt an der Bühne) hinterlegt und können dort ab heute Nachmittag gegen Vorlage eines Identitätsnachweises (Personalausweis/Führerschein) abgeholt werden. Die Gewinner der Karten werden von uns persönlich benachrichtigt.

Wir danken allen Teilnehmern fürs Mitmachen und wünschen schöne Vorweihnachtstage.

Die Gewinner unseres ersten Gewinnspiels stehen fest2019-12-10T10:53:21+02:00
9 12, 2019

Die zweite Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

2019-12-09T14:05:38+02:00

Die Besucher des Weihnachtsmarktes am Kölner Dom trotzten in den letzten zwei Wochen allen Wetterlagen: Egal ob die Sonne schien, es stürmte oder regnete ­­– aus nah und fern kamen die Weihnachtsfreunde auf den Roncalliplatz. Besonders an den Samstagen war der Markt der Herzen gut besucht!

Die Höhepunkte der zweiten Woche:

Markt der Herzen – diesen Namen möchten wir uns jedes Jahr neu verdienen: Am vergangenen Freitag wurden die diesjährigen Spenden der KW Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH übergeben. In diesem Jahr gehen 50.000 € an Kölner Hilfsprojekte! Wie auch in der Vergangenheit übernahmen die vier Bürgermeister der Stadt die schöne Aufgabe, jeweils einen Anteil der Spende zu verteilen. Hier gibt es die Details, inklusive einer Auflistung aller Spendenempfänger.

Nach Herzenslust die Vorweihnachtszeit feiern – und auch die Menschen daran teilhaben lassen, denen es nicht so gut geht – das ist auf dem Weihnachtsmarkt der Herzen am Kölner Dom längst zu einer schönen Tradition geworden. Hier können Sie mehr über das soziale Engagement der KW Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH nachlesen.

Ein weiteres Highlight war der Auftritt von Miljö am Montag: Die weit über Köln hinaus bekannten Musiker ließen gestern Abend nicht nur die „kölschen Hätze“ höher schlagen lassen. Mit ihrer Musik verbreiteten sie jede Menge gute Laune und kölsche Weihnachtsstimmung auf dem Roncalliplatz.

Das erwartet Sie in Woche 3

Am Dienstag, den 10.12. stehen die drei sympathischen Sängerinnen von La Mäng auf unserer Bühne. Mit frischen und ehrlichen Liedern, die das kölsche Lebensgefühl unterhaltsam in Melodie und Wort packen, sind die waschechten Rheinländerinnen eine neue Farbe in der Kölner Musikfamilie.

Am Samstag, den 14.12. lockt die Domstädter Big Band mit ihrer „Verrockten Weihnacht“ zur Bühne.

Am Abend des 15.12. entführt Dat kölsche Rattepack das Publikum in die Swingmusik der Showgiganten Frank Sinatra, Samy Davis jr. und Dean Martin.

In dieser Woche können Sie folgende Projekte in unseren Aktions- und Sozialständen besuchen:

Stand 9A:

  1. – 10.12.: „Asante e.V.“
  2. – 12.12.: „Sozial-Betriebe-Köln – Städt. Behindertenzentrum Köln Longerich“
  3. – 16.12: „Braune Biene“

Stand 19:

  1. – 10.12.: „Caritas Werkstätten“
  2. – 12.12.: „Sozial-Betriebe-Köln – Werkstatt für behinderte Menschen Köln-Poll“

Stand 30:

  1. – 10.12.: „Rotaract Club Köln“
  2. – 12.12.: „Zwischenraum e.V.“
  3. – 15.12.: „ArtiRa“

Stand 84:

  1. – 12.12.: LVR-Kliniken“
  2. – 15.12.: „Monika Huge“

Stand 106 (Kölner Partnerstädte):

  1. – 15.12.: „Klausenburg“
Die zweite Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom2019-12-09T14:05:38+02:00
6 12, 2019

Weihnachtsmarkt der Herzen spendet 50.000 Euro

2019-12-06T19:11:45+02:00

Monika Flocke und Roland Temme, Geschäftsführer der KW Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH, spenden jedes Jahr einen garantierten Betrag von mindestens 50.000 Euro an Kölner Hilfsprojekte. Die Spendenempfänger werden von den vier Bürgermeistern Kölns bestimmt. Einen Anteil von 10.000 Euro vergibt der Weihnachtsmarkt.

Jedes Jahr wählen die Bürgermeister der Stadt die Spendenempfänger mit viel Liebe und Sorgfalt aus.

In diesem Jahr haben sich die Bürgermeister für folgende Projekte entschieden:

Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes (SPD) vergab 7.000 € an die Klassenstreicher der Porzer Bürgerstiftung und 3.000 € an das Jugendzentrum anyway.

Der Spendenanteil von Bürgermeister Hans-Werner Bartsch (CDU) ging mit 5.000 € an den Inklusiven Chor der Rheinischen Musikschule und mit 5.000 € an den Don-Bosco-Club in Köln-Mülheim.

Andreas Wolter (Die Grünen) bedachte den Verein FAIR.STÄRKEN e. V. mit 5.000 € und den Säugetierlehrpfad des Umweltbildungszentrums Heideportal Gut Leidenhausen e. V. mit 5.000 €.

Dr. Ralf Heinen (SPD) vergab 3.000 € an den Generationenpark des Bürgervereins Köln-Volkhoven-Weiler. e. V., 4.000 € an die GULLIVER Überlebensstation für Obdachlose des Kölner Arbeitslosenzentrums e. V.  und 3.000 € an die Blindensitzung der Karnevalistenvereinigung „Muuzemändelcher“.

Moderiert von Mara Bergmann wurden die Spenden heute, am Freitag den 06. Dezember 2019, auf unserer Hauptbühne auf dem Roncalliplatz symbolisch übergeben.

Am Donnerstag, den 19.12. wird es auf der Bühne des Weihnachtsmarktes am Kölner Dom eine weitere symbolische Spendenübergabe geben. Der Erlös des Pavillons „Foto unterm Mistelzweig“ geht auch in diesem Jahr an den Verein „wir helfen e. V.“ Schirmherrin Hedwig Neven Du Mont wird die Spende persönlich auf der Bühne in Empfang nehmen.

Nach Herzenslust die Vorweihnachtszeit feiern – und auch die Menschen daran teilhaben lassen, denen es nicht so gut geht – das ist auf dem Weihnachtsmarkt der Herzen am Kölner Dom längst zu einer schönen Tradition geworden. Hier können Sie mehr über das soziale Engagement der KW Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH nachlesen.

Weihnachtsmarkt der Herzen spendet 50.000 Euro2019-12-06T19:11:45+02:00
5 12, 2019

Der Nikolaus besucht den Markt der Herzen

2019-12-05T13:43:33+02:00

Morgen ist der 6. Dezember – da darf der Besuch des Nikolaus’ natürlich nicht fehlen auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom! Zwischen 16 und 18 Uhr hält der heilige St. Nikolaus „Audienz“ an der Sternenwarte (Stand 31). Groß und Klein, Engelchen und Bengelchen sind herzlich eingeladen!

Foto: Sascha Hübers – pixelio.de
Der Nikolaus besucht den Markt der Herzen2019-12-05T13:43:33+02:00
5 12, 2019

Gewinnspiel

2019-12-05T13:19:03+02:00

Schon fast Halbzeit auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom – das Weihnachtsfest rückt näher!
Um die Wartezeit zu verkürzen, verlosen wir heute 3×2 Glühweingutscheine für den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2019 und als besonderes Highlight 2×2 Karten für Peter Maffay in Köln. Teilnehmen können alle, die eine Frage zum Marktgeschehen richtig beantworten.
Die heutige Frage lautet: „Welches Getränk aus Schweden gibt es in diesem Jahr neu auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom?“
Schicken Sie die Lösung per Mail an gewinne@koelner-weihnachtsgesellschaft.de
Eine Teilnahme ist außerdem über unsere Facebook-Seite und Instagram „marktderherzen“ möglich. Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar mit Ihrer Lösung unter unserem Gewinnspiel.

Die Gewinner(innen) werden am Dienstag, den 10.12.2019 bekannt gegeben – viel Glück & viel Spaß!

Gewinnspiel2019-12-05T13:19:03+02:00
3 12, 2019

„Miljö“ spielt kölsche Musik und sorgt für tolle Stimmung!

2019-12-03T12:56:39+02:00

Die weit über Köln hinaus bekannten Musiker von Miljö ließen gestern Abend nicht nur die „kölschen Hätze“ höher schlagen lassen. Mit ihrer Musik verbreiteten sie jede Menge gute Laune und kölsche Weihnachtsstimmung auf dem Roncalliplatz.

„Miljö“ spielt kölsche Musik und sorgt für tolle Stimmung!2019-12-03T12:56:39+02:00
2 12, 2019

Die zweite Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2019

2019-12-02T13:36:27+02:00

Nicht zu fassen – die erste Woche auf dem Markt der Herzen ist schon rum und wir starten in Woche 2!

Das sind die Bühnen-Highlights dieser Woche:

Mo. 02.12., 19.30 Uhr: Miljö – Kölschrock am Dom

Die weit über Köln hinaus bekannten Musiker von Miljö werden am 4. Dezember nicht nur die „kölschen Hätze“ höher schlagen lassen.

Di. 03.12., 19.30 Uhr: Bernice Ehrlich – Die Stimme mit Herz

Bernice Ehrlich begeistert mit Ihrer Stimme sowohl im klassischen Bereich als auch mit modernen Liedern aus Pop und Schlager. Am 03. Dezember widmet sich die junge Sängerin jedoch ganz der weihnachtlichen Atmosphäre und verzaubert, gemeinsam mit ihrem Pianisten Klaus Klaas, das Publikum des Kölner Domweihnachtsmarktes mit Weihnachtsliedern aus der ganzen Welt.

Do. 05.12., 19.30 Uhr: Boulevard – Rock auf dem Weihnachtsmarkt

Songül – featuring Boulevard – Die Christmas Rocking Band auf dem Weihnachtsmarkt. Alte und neue Weihnachtsklassiker werden mal sanft, mal poppig, mal funky, mal soulig oder aber auch mit einer ordentlichen Prise rockigem Einschlag zu neuem frischem Leben erweckt.

Sa. 07.12., 19.30 Uhr: Domstädter Big Band – Verrockte Weihnacht

Die Domstädter Big Band ist ein gemeinnütziger Musikverein mit dem Namen Domstädter Köln e.V., der 1970 gegründet wurde. Das Ziel ist es, das Brauchtum im Kölner Karneval zu pflegen und die Zusammenarbeit der Musizierenden in Europa zu unterstützen. Freuen Sie sich darauf, mit den Domstädtern Besinnlichkeit zu erleben und gemeinsam mit ihnen den Roncalliplatz zu rocken!

So. 08.12., 20 Uhr: Kölner Jugendchor St. Stephan – Sing Halleluja

Der Kölner Jugendchor St. Stephan unter der Leitung von Michael Kokott gehört zu den größten und erfolgreichsten Jugendchören Deutschlands.

Die 100 jugendlichen Sängerinnen und Sänger geben mittlerweile seit mehr als 10 Jahren ihr beliebtes – und stets ausverkauftes – Weihnachtskonzert zum Mitsingen. Einen kleinen Vorgeschmack bieten die Auftritte des Chores mit seinem aktuellen Weihnachtsprogramm „Sing Halleluja“ auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom.

Die zweite Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 20192019-12-02T13:36:27+02:00
28 11, 2019

Tag der Spendenübergabe auf dem Markt der Herzen steht fest

2019-11-28T11:16:10+02:00

Endlich ist es wieder soweit – der Roncalliplatz funkelt unter dem Sternenlichterzelt! Pünktlich um 11 Uhr öffnete am Montag der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom mit seinen 150 Ausstellern wieder für alle Besucher. Am Abend fand außerdem eine offizielle Eröffnung auf der zentralen Bühne statt, mit den Geschäftsführern Monika Flocke und Roland Temme, Bürgermeisterin Frau Scho-Antwerpes und den berühmten Kölner „Lucky Kids“.

Wie von Frau Bürgermeisterin Scho-Antwerpes bereits in ihrer Rede angekündigt, begrüßt der Weihnachtsmarkt am Dom schon in der nächsten Woche wieder die Bürgermeister der Stadt auf seiner Bühne:

Am 06. Dezember 2019, um 17.30 Uhr, werden die diesjährigen Spenden des Marktes der Herzen übergeben. Monika Flocke und Roland Temme spenden jedes Jahr einen garantierten Betrag von mindestens 50.000 Euro an Kölner Hilfsprojekte. Die Spendenempfänger werden von der KW Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH und den vier Bürgermeistern Kölns gemeinsam bestimmt.

Nach Herzenslust die Vorweihnachtszeit feiern – und auch die Menschen daran teilhaben lassen, denen es nicht so gut geht: das ist auf dem Weihnachtsmarkt der Herzen am Kölner Dom längst zu einer schönen Tradition geworden. Hier können Sie mehr über das soziale Engagement der KW Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH nachlesen.

Tag der Spendenübergabe auf dem Markt der Herzen steht fest2019-11-28T11:16:10+02:00
27 11, 2019

Kasalla rocken die Weihnachtsmarkt-Bühne

2019-11-27T11:06:42+02:00

Gleich zum Auftakt gab es gestern Abend ein absolutes Highlight auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom: Den Auftritt von Kasalla. Die Band begeisterte den Roncalliplatz ­– der aus allen Nähten platzte! In allen Ecken fanden sich Kölsch-Rock Fans, die am Fuße des Doms die Musik genossen und die ‚kölsche Sprooch‘ feierten.

Kasalla rocken die Weihnachtsmarkt-Bühne2019-11-27T11:06:42+02:00
26 11, 2019

Bühnen-Highlights für Groß und Klein auf dem Markt der Herzen

2019-11-26T09:37:12+02:00

Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom lockt auch in diesem Jahr zum „Danze em Jlanze“: Auf die Besucher wartet ein umfangreiches Programm mit über 100 kostenfreien Veranstaltungen auf der liebevoll dekorierten Bühne. Singen, Tanzen, Schunkeln und einen Glühwein unter dem funkelnden Sternenlichterzelt genießen – das perfekte Rezept für eine wunderbare Vorweihnachtszeit! Hier ein Ausblick auf unsere Bühnen-Highlights:

  • Das Programm beginnt direkt mit einem Highlight am Eröffnungstag: Der Auftritt des Kinder- und Jugendchors Lucky Kids der Rheinischen Musikschule Köln, am 25. November um 19.30 Uhr wird – wie in den letzten Jahren – den Platz auf und vor der Bühne füllen.
  • Gänsehaut-Atmosphäre garantiert der Auftritt des Kölner Jugendchor St. Stephan am 08.12. Er stimmt mit seinem Programm „Sing Halleluja“ auf die Weihnachtszeit ein.
  • Weitere glanzvolle Höhepunkte sind die Auftritte der weit über Köln hinaus bekannten Bands Kasalla am 26.11. und Miljö am 2.12.
  • Immer mittwochs und sonntags heißt es auch in diesem Jahr wieder „Loss mer singe“ mit Stefan Knittler. Mit ihm gemeinsam werden Weihnachtslieder gesungen und sich auf die Weihnachtszeit eingestimmt.
  • Ein absolutes Highlight und mittlerweile eine feste Institution auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom: Unser „Loss mer singe Spezial – der ganze Weihnachtsmarkt singt“ am 18. Dezember. Chöre des bekannten Chorleiters Michael Kokott und von der Bühne aus Stefan Knittler laden auf dem gesamten Markt zum Mitsingen ein (s.o.).
  • Auch Björn Heuser lädt am 28.11. zum Mitsingen ein.
  • Gleich an drei Samstagen und einem Freitag lockt die Domstädter Big Band mit ihrer „Verrockten Weihnacht“ zur Bühne.
  • Der WDR-Rundfunkchor veranstaltet am 16.12. im WDR Funkhaus ein großes Mitsing-Konzert unter der Leitung des prominenten Dirigenten Simon Halsey und wir übertragen das weihnachtliche Mitsing-Konzert des WDR per Live-Schaltung auf unsere Bühne. Moderieren wird das Ganze der Juror der beliebten Sendung „Bester Chor im Westen“ Rolf Schmitz-Malburg.

Auch die Kinderaugen sollen strahlen: In der Sternenwarte (Stand 31) wartet unter der Woche fast täglich zwischen 16 und 18 Uhr ein buntes Kinderprogramm auf die kleinen Weihnachtsfreunde. Die Kleinen können sich als Weihnachtsmann oder Rentier schminken lassen, gemeinsam mit dem Liedermacher Martin Pfeiffer Weihnachtslieder singen, oder sich vom Weihnachtsmann verzaubern lassen. Jeden Dienstag erlebt Kasper mit dem Weihnachtsengel spannende Abenteuer beim Kaspertheater.

Das Highlight: Am 6. Dezember kommt der heilige Nikolaus zu Besuch. Gleich nebenan befindet sich außerdem das historische Kinderkarussell.

Beginn Bühnenprogramm: wochentags um 14.30 Uhr, am Wochenende bereits um 11 Uhr!

Bühnen-Highlights für Groß und Klein auf dem Markt der Herzen2019-11-26T09:37:12+02:00