IMG_0337

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom ist in diesem Jahr noch sicherer. In dieser Woche bezog die Polizei ihre neue Wache am Roncalliplatz (Kurienhaus der Katholischen Kirche, ehemals Köselsche Buchhandlung). Von hier aus werden Ordnungsamt und Polizei die Gegend rund um Hauptbahnhof und Dom kontrollieren ­– und somit auch den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom.

Für die Sicherheit auf unserem Markt ist in erster Linie und in vollem Umfang die Polizei zuständig – die auf dem Weihnachtsmarkt auch sichtbar vertreten ist. Gleichwohl treffen wir auch eigene Sicherheitsvorkehrungen, die wir mit Polizei und Ordnungsbehörden abstimmen. Wir stehen in ständiger Kommunikation über eventuelle Gefahrenlagen.

Unsere Security haben wir bereits 2016 aufgestockt – und sie wird sowohl in einer Polizeischulung, als auch durch uns sensibilisiert.

Zur Sicherheit für unsere Besucher bitten wir, keine Koffer oder Trollis und keine großen Rucksäcke mitzubringen.

Weitere Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie hier.