KStA: „Advent 2018: Wo die Kölner Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden „

d30542_1_klein

Köln – Plätzchen knabbern, Glühwein schlürfen und nach Geschenken stöbern – viele Kölner freuen sich auf die Weihnachtsmärkte im Advent. Denn wo könnte man besser in Weihnachtsstimmung kommen? Wann die größten Märkte öffnen und wo sie stattfinden, haben wir in dieser Übersicht zusammengestellt:

[…]

Alle Jahre wieder – der höchste natürliche Weihnachtsbaum des Landes steht auch in diesem Advent wieder vor der prächtigsten Kulisse der Stadt auf dem Weihnachtsmarkt am Dom.

Dort soll der Markt mit seinem Eyecatcher in der Mitte wieder Gäste aus der ganzen Welt anlocken. Der Roncalliplatz steht nämlich unangefochten ganz oben auf der Besucherliste fürs Weihnachtsshopping: 150 festlich geschmückte Stände für Kunsthandwerk und Gastronomie sowie über hundert kostenfreie, weihnachtliche Bühnenveranstaltungen locken jährlich an die vier Millionen Besucher aus dem In- und Ausland an den Dom.

Öffnungszeiten: Mo – Sa 9 – 22 Uhr, So. 11-22 Uhr, Quelle

Zum vollständigen Artikel geht es hier: – https://www.ksta.de/koeln/advent-2018-wo-die-koelner-weihnachtsmaerkte-in-diesem-jahr-stattfinden-28838226