Herzliches Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt – Der Weihnachtsbaum ist da!

Der höchste natürliche Weihnachtsbaum in NRW steht auf dem Roncalliplatz.
Heute morgen gegen 7.00 Uhr wurde der Weihnachtsbaum für Deutschlands beliebtesten Weihnachtsmarkt am Kölner Dom aus dem Sauerland (Arnsberg) mit einem Schwerlasttransporter angeliefert.

Ab 9 Uhr wurde die ca. 25 Meter hohe und 45 Jahre alte `Küstentanne` langsam mit Hilfe eines Schwerlastkrans vom Transporter geladen.

Es bedarf dann vieler Helfer, um die Tanne in die exakte Position zu bringen und auszurichten, um sie dann im speziell konstruierten Baumständer zu fixieren.

Schwebender Weihnachtsbaum

Der Baumständer ist in das Stahlgerüst der Weihnachtsmarkt-Hauptbühne integriert, der dann durch die umfangreiche Bühnendekoration `unsichtbar` wird. Anschließend wird der Baum von unseren Dekorateuren mit über 1.000 roten und goldenen Kugeln sowie Sternen und ca. 70.000 LED-Lichtern festlich geschmückt. Der Baum gilt als größter, natürliche Weihnachtsbaum in Nordrhein-Westfalen. Allein für das Schmücken sind acht Dekorateure zwei Tage lang beschäftigt.

Parallel zur Baumaufstellung fand ein Pressefrühstück auf dem Roncalliplatz statt.