Birgit

About Birgit Grothues

This author has not yet filled in any details.
So far Birgit Grothues has created 90 blog entries.
23 12, 2021

Das Team vom Weihnachtsmarkt am Kölner Dom sagt ‚Danke’ und wünscht ‚Fröhliche Weihnachten’!

2021-12-23T19:07:56+01:00

Rund um die Uhr haben die ‚Guten Geister‘ des Weihnachtsmarktes am Köln Dom 2021 hinter den Kulissen gearbeitet, damit unsere Besucher eine schöne Zeit auf dem Markt der Herzen erleben konnten.

Von den Verkäufern, Köchen, dem Lagerpersonal, den Technikern und Beleuchtern über Servicepersonal und Personalplaner bis hin zu unseren Sternenmädchen, Infopersonal und Büroengeln…

Wir haben ein tolles Team! Vielen Dank!

Auch wenn in diesem Jahr alles etwas anders war, hat das die Weihnachtsstimmung der Besucher keineswegs getrübt.

Es herrschte eine tolle Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt.

Wir bedanken uns auch bei Ihnen, unseren Besuchern und wünschen Ihnen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein Frohes Fest!

Das Team vom Weihnachtsmarkt am Kölner Dom sagt ‚Danke’ und wünscht ‚Fröhliche Weihnachten’!2021-12-23T19:07:56+01:00
22 12, 2021

Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom – noch bis morgen Abend geöffnet!

2021-12-22T12:35:15+01:00

Egal, ob Sie noch Lust haben, einen Glühwein zu trinken, noch eine Portion Schupfnudel essen gehen oder die letzten Weihnachtsgeschenke besorgen möchten – wir sind für Sie da! Und das noch bis morgen, 23. Dezember 2021, 21 Uhr.

Kommen Sie noch ein letztes Mal auf den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2021 und genießen Sie die einmalige Atmosphäre unter dem Sternenlichterzelt.

Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom – noch bis morgen Abend geöffnet!2021-12-22T12:35:15+01:00
14 12, 2021

Die dritte Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom!

2021-12-14T10:11:20+01:00

Von Sonnenschein über Regen, von milden bis frostigen Temperaturen – der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom hat auch in der dritten Woche der Marktzeit 2021 so manche Wetterlage gesehen.

Nahezu 30.000 Besucher wurden von uns in dieser Woche auf die Einhaltung der 2G-Regeln kontrolliert. Wir freuen uns, dass 99,8 Prozent der Besucher diese Voraussetzungen erfüllen. Die anderen mussten wir leider bitten, den Markt zu verlassen. Auch nach der dritten Woche können wir sagen, dass es eine große Akzeptanz der Kontrollen gibt.

Die Höhepunkte der dritten Woche:

Am Montag, den 6.12. war St. Nikolaus zu Besuch bei uns auf dem Weihnachtsmarkt und hat die kleinen und großen Besucher mit Süßigkeiten verwöhnt.

Am Samstag, den 11.12. lockte die Domstädter Big Band mit ihrer „Verrockten Weihnacht“ zur Bühne.

Gleich zweimal, am Freitag, den 10.12. und Sonntag, den 12.12. standen die zwei sympathischen Sängerinnen von den Goodgirls auf unserer Bühne. Die beiden begeisterten mit ihren charismatischen, sich perfekt ergänzenden Stimmen und ihrer überzeugenden Bühnenpräsenz.

Die vierte Woche auf dem Weihnachtsmarkt:

Am Dienstag, den 14.12. um 19.30 Uhr rocken die Kids on Stage, Deutschlands gefragtester Kindershowchor, das Christkind. Von Günther Jauch bis „Ein Herz für Kinder“, von Udo Lindenberg bis Vicky Leandros – die KIDS ON STAGE sind bekannt durch viele TV Shows und zahlreiche Künstler wie Udo Lindenberg, Stefanie Heinzmann und Christina Stürmer.

Am Abend des 18.12. entführt Jazztrompeter Michael Kuhl das Publikum in eine Weihnachtswelt im Jazz-Gewand.

In dieser Woche heißt es gleich 3x „Loss mer singe“ mit Stefan Knittler. Neben den altbekannten Terminen am Mittwoch und Sonntag, werden auch am Freitagabend mit ihm gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und sich auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

In dieser Woche können Sie folgende Projekte in unseren Aktions- und Sozialständen besuchen:

Stand 8:
15. – 16.12.: „Neia e.V.“
17. – 19.12. “Angelika Schoch & Sandra Stritzel” mit Acrylmalerei”

Stand 31:
17. – 19.12.: „Frey Frau – Wärmeflaschen & Körnerkissen“

Stand 33:
15. – 16.12.: „Die Johanniter Unfallhilfe“
17. – 19.12.: „AvA Photoart – Georg Mueller-Nicholson mit wunderbaren Fotografien in schwarz/weiss“

Stand 41:
13. – 16.12.: „Die Kindernothilfe“
17. – 19.12.: „Monika Huge – Handgenähtes für groß und klein“

Die dritte Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom!2021-12-14T10:11:20+01:00
7 12, 2021

Die zweite Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom!

2021-12-07T10:15:26+01:00

Die Besucher des Weihnachtsmarktes am Kölner Dom trotzten in den letzten zwei Wochen allen Wetterlagen: Egal ob die Sonne schien, es stürmte oder regnete ­­– die Weihnachtsfreunde kamen auf den Roncalliplatz.

Auch in der zweiten Woche haben wir über 25.000 Stichprobenkontrollen zu 2G durchgeführt. In nur 0,3 % aller Fälle mussten wir einen Platzverweis erteilen. Und auch dabei hatte die Hälfte dieser 80 kontrollieren Personen schlicht und einfach keinen Ausweis dabei. Die Reaktionen unserer Besucher auf die Kontrollen sind nach wie vor sehr positiv.

Unser Resümee der ersten zwei Wochen. Es macht unseren Besuchern sichtbar Spaß unseren Weihnachtmarkt mit viel Platz und ohne Drängelei besuchen zu können. Hierbei trübt auch die Maskenpflicht die Weihnachtsstimmung der Besucher keineswegs. Es herrscht eine tolle Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt. Überall sieht man strahlende Gesichter unter unserem Lichterzelt. Alle schätzen es, dass der Weihnachtsmarktbesuch durch 2G-Kontrollen und Maskenpflicht ein Gefühl der Sicherheit gibt.

Die Höhepunkte der zweiten Woche:

Sehr gut kommt bei unseren Besuchern Stand Nr. 98 „Vegan Food Wurst & Pulled Jackfruit“ an. Neben veganer Wurst gibt es dort einen Pulled Jackfruit Burger. Veggieburger & Co. gelten als gesunde und kalorienarme Alternative zu klassischen Fastfood-Gerichten. Die Früchte des Jackfruchtbaums stammen aus Indien, wo sie aufgrund ihrer sättigenden Eigenschaften zu den Grundnahrungsmitteln gehören. Das Fruchtfleisch einer unreifen Jackbaumfrucht ist der Konsistenz von Hähnchenbrustfleisch täuschend ähnlich und ist somit der perfekte Fleischersatz.

Ein weiteres Highlight und echter Gänsehautmoment war der Auftritt des Kölner Jugendchor St. Stephan, der die Besucher am letzten Freitag, den 3.12. mit seinem Programm „Sing Halleluja“ auf die Weihnachtszeit einstimmte.

Das erwartet Sie in Woche 3

Am Montag kommt erst einmal St. Nikolaus auf den Markt, um die kleinen Besucher mit Süßigkeiten zu verwöhnen.

Am Freitag, den 10.12. stehen die zwei sympathischen Sängerinnen von den Goodgirls auf unserer Bühne. Die beiden begeistern mit ihren charismatischen, sich perfekt ergänzenden Stimmen und ihrer überzeugenden Bühnenpräsenz.

Am Samstag, den 11.12. lockt die Domstädter Big Band mit ihrer „Verrockten Weihnacht“ zur Bühne.

Am Abend des 9.12. entführt Jazztrompeter Michael Kuhl das Publikum in eine Weihnachtswelt im Jazz-Gewand.

In dieser Woche können Sie folgende Projekte in unseren Aktions- und Sozialständen besuchen:

Stand 8:

  1. – 07.12.: „Asante e.V.“
  2. – 09.12.: „Sozial-Betriebe-Köln – Städt. Behindertenzentrum Köln Longerich“
  3. – 12.12: Tiffany Glaskunst

Stand 31:

  1. – 07.12.: „Lebenshilfe e.V.“
  2. – 12.12. Kölner Städtepartner – „Esch sur Alzette“

Stand 33:

  1. – 10.12.: „Sozial-Betriebe-Köln – Werkstatt für behinderte Menschen Köln-Poll“
  2. – 12.12.: „Muschelbilder“

Stand 41:

  1. – 07.12.: „Rotaract Club Köln“
  2. – 12.12.: „Monika Huge“
Die zweite Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom!2021-12-07T10:15:26+01:00
6 12, 2021

Absage der Veranstaltung „Der ganze Weihnachtsmarkt singt“ am Freitag, den 17.12., auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

2021-12-07T10:37:59+01:00

Schweren Herzens möchten wir unsere Top-Veranstaltung „Loss mer singe Spezial – Der ganze Weihnachtsmarkt singt“ nächste Woche Freitag, den 17.12., absagen.

Die Pandemie lässt die Veranstaltung leider nicht zu, was uns allen herzlich leidtut. Diese Entscheidung haben wir heute in enger Abstimmung mit dem Protagonisten Stefan Knittler und dem Chorleiter Michael Kokott getroffen.

Stefan Knittler wird aber gleichwohl an diesem Abend unter dem Lichterzelt des Weihnachtsmarktes am Kölner Dom auftreten. Darauf dürfen wir uns alle freuen.

Absage der Veranstaltung „Der ganze Weihnachtsmarkt singt“ am Freitag, den 17.12., auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom2021-12-07T10:37:59+01:00
5 12, 2021

Der Nikolaus besucht den Markt der Herzen

2021-12-05T16:37:09+01:00

Morgen ist der 6. Dezember – da darf der Besuch des Nikolaus’ natürlich nicht fehlen auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom! Zwischen 16 und 18 Uhr ist der heilige St. Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Groß und Klein, Engelchen und Bengelchen sind herzlich eingeladen!

Der Nikolaus besucht den Markt der Herzen2021-12-05T16:37:09+01:00
3 12, 2021

Weihnachtsmarktatmosphäre mit 2G

2021-12-03T13:11:07+01:00

Vor knapp 2 Wochen haben wir den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom feierlich eröffnet.

In diesem Jahr ist alles etwas anders. Auf unserem Weihnachtsmarkt gilt die 2G-Regel. Das heißt, die Besucher müssen geimpft oder genesen sein. Dies wird von uns und dem Ordnungsdienst der Stadt Köln stichprobenartig überprüft.

Es ist nicht so voll wie in den vergangenen Jahren, alle müssen eine Maske tragen. Doch das trübt die Weihnachtsstimmung der Besucher keineswegs. Es herrscht eine tolle Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt. Überall sieht man strahlende Gesichter unter unserem Lichterzelt.

Auch die Reaktionen der Besucher sind sehr positiv. Platzverweise gab es bislang sehr wenig. Alle finden es gut, dass der Weihnachtsmarktbesuch so sicherer wird und genießen die kleine Auszeit aus dem Alltag.

Weihnachtsmarktatmosphäre mit 2G2021-12-03T13:11:07+01:00
30 11, 2021

Die Highlights der ersten Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

2021-11-30T12:30:05+01:00

Von Sonnenschein über Regen, von milden bis frostigen Temperaturen – der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom hat in der ersten Woche der Marktzeit 2021 schon so manche Wetterlage gesehen.

Der Weihnachtsmarkt findet unter 2G-Regeln statt. Unser Fazit der ersten Woche: Wir haben bei unseren Stichprobenkontrollen über 25000 Personen kontrolliert und 200 Platzverweise erteilt. Die Reaktionen der Besucher auf die Kontrollen sind sehr positiv. Alle finden es gut, dass der Weihnachtsmarktbesuch so für alle Besucher sicherer wird.

Der Pavillon „Fotos unterm Mistelzweig“ ist wieder eine Attraktion. Hier machen unsere Besucher im Minutentakt Erinnerungsfotos.

Die Höhepunkte der ersten Woche

Schon eine Woche ist es her, dass der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2021 von Herrn Bürgermeister Andreas Wolter feierlich eröffnet wurde.

In der ersten Woche begrüßten wir bereits 12 soziale und gemeinnützige Projekte in unseren Sozialständen auf dem Markt der Herzen! Die Kölner Weihnachtsgesellschaft ermöglicht sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen sowie Vereinen, sich montags bis donnerstags kostenfrei auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom in vier Aktionspavillons zu präsentieren. Bisher konnten zum Beispiel schon die Anonymen Alkoholiker, die Kolpingsfamilien der Stadt Köln und Kindernöte e. V. ihr Engagement vorstellen.

Ein weiterer Höhepunkt: „Loss mer singe“ mit Stefan Knittler. Mit ihm gemeinsam werden jeden Mittwoch und Sonntag Weihnachtslieder gesungen und sich auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

Das erwartet Sie in Woche 2

In dieser Woche können unter anderem folgende Projekte in unseren Aktions- und Sozialständen besuchen:

Stand 8:

29. – 30.11.: „Straßenwächter e.V.“
01. – 02.12.: „Verein Lebenswert e.V.“

03. – 05.12.: e*lan Pop & Street Art

Stand 31:

29.11 – 05.12. – Städtepartnerschaft Köln-Bethlehem

Stand 33

03. – 05.12. Frey Frau

Stand 41:

29. – 30.11.: „Katutura“
01. – 02.12.: „SI Club Köln Kolumbas“

03. – 05.12. “Colombina Colonia e.V.”

Die Highlights der ersten Woche auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom2021-11-30T12:30:05+01:00