Die neue Wimmel-Weihnachtstasse 2018

Alle Jahre wieder sorgt die neue Wimmeltasse des Weihnachtsmarktes am Kölner Dom für große Begeisterung. Auch 2018 dürfen sich die Besucher auf ein neues weihnachtliches Wimmelmotiv freuen.

Die Wimmelbilder der Kölner Künstlerin Sabine Voigt laden einfach zum genauen Hinsehen ein:

Die Heiligen Drei Könige auf einer Weihnachtskugel, das Kölner Wappen als Geschenk verpackt, das beliebte Sternenmädchen des Marktes, der Weihnachtselch, der Dom in Lebkuchen-Form. Das alles vor einer winter-weihnachtlichen Landschaft – so sieht sie aus – die Wimmeltasse 2018.

Mit viel Liebe zum Detail und in Handarbeit hat die Künstlerin Sabine Voigt auch in diesem Jahr das Weihnachtsmotiv entworfen. Die Kölner Wimmel-Grafikerin ist bekannt für ihre Zeichnungen, in denen sie detailgenau die Besonderheiten ihrer Heimatstadt illustriert.

Die Tassen sind mittlerweile zu echten Liebhaberstücken geworden.

Ab dem 26. November ist nicht nur die grüne Keramiktasse erhältlich. Auch unsere Glastassen und Kölsch-Gläser sind mit den liebevoll gestalteten Wimmelzeichnungen der Künstlerin Sabine Voigt bedruckt.

Sammeln mit Genuss

Die weihnachtliche Tasse ist für 2,50 EUR Pfand bei jedem Heißgetränk, wie zum Beispiel dem wärmenden Bio-Glühwein, erhältlich und kann als Andenken an eine schöne Zeit auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom behalten werden. Weitere Tassen, als kleines Geschenk oder Mitbringsel, können – ebenfalls zum Preis von 2,50 EUR – am Stand 25, sowie in der Sternenwarte (Stand 31) erworben werden.