Bietet auch dieses Jahr zahlreiche Highlights: das Bühnenprogramm des Weihnachtsmarkts am Kölner Dom

Die gute Nachricht zuerst: Der Weihnachtsmarkt ist in diesem Jahr ganze zwei Tage länger geöffnet! Reichlich Zeit also für ein Bühnenprogramm, das mit zig Höhepunkten aufwartet.

Highlights Bühnenprogramm 2016
Den stimmungsvollen Auftakt macht am 21.11. um 19.00 Uhr der Kinder- und Jugendchor „Lucky Kids“ der Rheinischen Musikschule Köln, der auch in diesem Jahr unter Leitung von Michael Kokott unsere offizielle Eröffnungsveranstaltung begleiten und Gäste und Besucher mit seinem Programm begeistern wird.

Zu den Höhepunkten unseres vielseitigen Bühnenprogramms gehören die auch weit über Köln hinaus bekannte Band Cat Ballou, die am 15.12. um 19:30 Uhr auf der großen Bühne auftreten wird, sowie die drei Sängerinnen vonLa Mäng, die am 06.12. um 19:30 Uhr und am 17.12. um 16:30 Uhr für gute Stimmung sorgen werden.
Immer mittwochs und sonntags heißt es in diesem Jahr wieder „Loss mer singe“ mit Stefan Knittler. Gemeinsam mit seinen Gästen werden neue und alte kölsche Weihnachtslieder und natürlich auch bekannte Klassiker gespielt und mitgesungen. Ein fester Programmpunkt für unsere vielen Kölner, aber auch auswärtigen Besucher, die das Gemeinschaftserlebnis „Singen“ nicht verpassen möchten und ihren Besuch mit einem Weihnachtsmarktbummel verbinden.

Auch dem Kölner Jugendchor St. Stephan bietet der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom eine Bühne. Großartige Stimmen und eine Gänsehaut-Atmosphäre erwarten unsere Besucher am zweiten Adventssonntag, dem 4. 12., um 20:00 Uhr sowie am Samstag dem 17.12. um 19:30 Uhr. Mit Ihrem Programm „Sing Halleluja“ stimmen uns die jungen Sänger auf das Weihnachtsfest als Höhepunkte der festlichen Weihnachtszeit ein.

Für alle ist etwas dabei! Gleich an drei Samstagen – dem 26.11., 03.12. und 10.12. – jeweils um 19.30 Uhr lockt die„Domstädter Big Band“mit ihrer „Verrockten Weihnacht“ zur Bühne. Mit einem besinnlichen und einem rockigen Teil begeistert die Big Band unter der phantastischen Leitung ihres Kapellmeisters seit Jahren unser großes und kleines, junges und älteres Publikum. Ein in jeder Hinsicht stimmungsvoller Event!

Unser vielfältiges Kinderprogramm in der Sternenwarte (Stand 31) bietet unmittelbar neben dem Karussell von montags bis freitags ab 16.00 Uhr eine Reihe von Aktionen an. Unsere Pädagogen vom Affentheater basteln und malen mit den Kindern. Jeden Freitag werden unsere kleinen Besucher weihnachtlich geschminkt und jeden Donnerstag wird dem Christkind über die Engelspost ein gemeinsam verfasster Wunschzettel zugeleitet. Immer Mittwochs ab 16.00 Uhr wird unsere Sternenwarte zum Kasperle – Theater für unsere kleinen, manchmal auch großen Besucher. Dann erlebt Kasper mit dem Weihnachtsengel spannende Abenteuer, die aber immer gut ausgehen.

Das Highlight für die Kleinen: der Besuch des Nikolaus am 6. Dezember ab 16.00 Uhr. Im wunderbaren Kostüm sitzt der Nikolaus auf seinem großen Bischofsstuhl und verteilt liebevoll kleine Geschenke an die Kinder. Von manchen kennt er sogar kleine Untaten. Woher nur?